Modernisierung einer Jugendstil-Doppelhaushälfte

Bauaufgabe Sanierung / Modernisierung / Badplanung
Auftraggeber Privat
Ort Frankfurt am Main
Architekt SCHARRER SCHMIDKOWSKI Architektur GmbH, Frankfurt
Projektleiter Christian Schmidkowski
Team Christian Schmidkowski, Sebastian Stehl
Leistung LPH 1 – LPH 8
Bauzeit 2013
Fläche (BGF) ca. 160 m² NF

Eine Doppelhaushälfte aus der Jugendstilzeit soll für eine vierköpfige Familie modernisiert werden. Hierfür wurde zunächst eine Bestandsaufnahme durchgeführt, um den Zustand der vorhandenen Bauteile und deren mögliche Erhaltung zu erfassen.
Die am Objekt vorgefundenen ursprünglichen Oberflächen wurden weitgehend freigelegt und mit möglichst minimalen Eingriffen so aufbereitet, dass sie als fertige Oberflächen den Charakter des Hauses prägen. Die vorhandenen Sanitäranlagen wurden entfernt und die Bäder und Nasszellen neu konzipiert. Die Elektroanlage, sowie die sanitären Installationen wurden in weiten Teilen erneuert.